Stellen FSJ, BFD & Co.

Anbieter

Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld

0 Stellenangebote


Beschreibung

Museum auf dem Land: alte "Dinge" aktuell und spannend für Klein und Groß

Das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld liegt idyllisch ländlich bei Gessertshausen in der Nähe von Augsburg und befindet sich in dem barocken Gebäudeensemble einer Zisterzienserinnen-Abtei. Es gehört zu drei Museen, die der Bezirk Schwaben unterhält. Das auf mehrere Gebäude verteilte Museum zeigt ständige Ausstellungen zur Geschichte des Klosters Oberschönenfeld sowie zum schwäbischen Leben und Regionalgeschichten aus den Stauden. Jährlich werden mehrere Sonderausstellungen zu kulturhistorischen Themen sowie Kunstausstellungen vorwiegend mit Werken von Künstler/innen des 20./21. Jahrhunderts aus Bayerisch-Schwaben präsentiert.

Zum Museum gehört die Außenstelle "Hammerschmiede und Stockerhof" in Naichen bei Neuburg a.d. Kammel, wo jede Saison eine Sonderausstellung zusätzlich zur Präsentation von Hammerschmiede und Wohnbereich gezeigt wird.

An beiden Standorten gibt es ein vielfältiges und umfangreiches Begleitprogramm mit Führungen, Vorträgen, Kursen und Angeboten für Erwachsene, Schulklassen und Kinder. Im Sommerhalbjahr stehen zusätzlich verschiedene ganztägige Veranstaltungen im Mittelpunkt wie Museumsfest und Internationaler Museumstag. Der jährliche Weihnachtsmarkt ist in der ganzen Region berühmt. Kinder erwartet in den Schulferien ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.


Erstellt: 07.03.2018, Zuletzt aktualisiert: 07.03.2018

Anschrift

Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Oberschönenfeld 4
86459 Gessertshausen


Kontakt

Telefon: 08238/3001-0
Fax: 08238 3001-10

E-Mail: svo@bezirk-schwaben.de
Internet: http://www.schwaebisches-volkskundemuseum.de


Standort